ETN EVO

Mit Kunststoff oder Fluorkunststoff ausgekleidete, dichtungslose horizontale einstufige Prozess-Magnetkupplungs-Spiralgehäusepumpen.

Ausführung nach Sub-ISO 2858 Auskleidung: PP (Polypropylen), ETFE (Ethylen-Tetrafluorethylen)

In Blockbauweise Vielseitigkeit: die Baureihe ETN EVO bietet eine breite Palette von Werkstoffen für die medienberührten

Teile:

  • PP (Polypropylen)
  • ETFE (Ethylen-Tetrafluoroethylen)

 

Zuverlässigkeit: geeignet für aggressive und gefährliche Flüssigkeiten (dünnflüssig, sauber oder geringfügig verschmutzt) in der chemischen, petrochemischen und Pharmaindustrie.

Design: hergestellt mit einer zuverlässigen Qualität wie die Baureihe UTN, aber ausgelegt für kleinere Anwendungen

TECHNISCHE MERKMALE

Wellendichtungstyp:Magnetkupplung
Ausführung:Sub-EN 22858 - ISO 2858
Gehäuse- und Laufradauskleidung:PP- ETFE-beschichtet
Laufrad:geschlossen
Bauweise:Blockbauweise
Flanschen:UNI 1092-2 (ISO 7005-2) PN16RF gebohrt nach ANSI150RF
Maximaler Nenndruck bei 20°C:PN 10
Temperaturbereich:PP: 0°C/+65°C ETFE: -15°C/+95
Maximale Förderhöhe bei 2900 UPM:56 m3/h
Maximale Menge bei 2900 UPM:35 m
Viskositätsbereich:1 cSt - 60 cSt

——— Siehe mehr