MEHR ENERGIEEFFIZIENZ


CDR-Pompe führt ein neuen Spalttopf für metallische Pumpen ein, der reduziert den Energieverbrauch.

Die Herausforderungen im Energiebereich sind ein wichtiger Faktor für Innovation und tiefgreifende Veränderungen der Produktionsprozesse unseres Wirtschaftssystems. Durch neue und effektivere Lösungen kann das Verhältnis zwischen Wirtschaft und Umwelt verbessert werden, wodurch die Qualität der Entwicklung und Nachhaltigkeit begünstigt werden. Die Einsparung und die effiziente Energibenutzung sind ebenfalls strategische Ziele, da sie die Kosten für die Unternehmen senken, den Komfort am Arbeitsplatz verbessern und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt verringern.

Die Erhöhung der Energieeffizienz von Pumpen und Pumpsystemen ist von großer Bedeutung. Laut einer EU-Umfrage machen die Pumpen etwa 20% des Energieverbrauchs von motorisierten Systemen aus. Bei Pumpen mit optimierten Systemen können jährlich über 10 Milliarden kWh eingespart werden.

CDR war immer aufmerksam auf diese Aspekte und hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden mit dem Vorschlag von neuen Lösungen zu helfen, wie zum Beispiel die Verwendung von ZirkonoxidSpalttopf anstatt des traditionellen metallischen Hastelloy-C Spalttopfs bei magnetangetribener Pumpen. Durch den hohen spezifischen Widerstand des Keramikmaterials von 1010 Ωmm2 / m werden Wirbelströme eliminiert und der Wirkungsgrad der metallischen Magnetangetriebenepumpen steigt deutlich an. Zirkonoxid ist ein ideales keramisches Material mit hoher Bruchfestigkeit sowie Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit. Geringe Wärmeleitfähigkeit und ausgezeichnete Beständigkeit gegen thermischen Schock ergänzen die Eigenschaften dieses Materials.

Energiesparung ohne Wirblestromverluste für Pumpe in DauerbetriebMotorLeistung: 11kW



Die Einführung des ZrO2 Spalttopfs bestimmt die Abnahme der Innentemperatur und das ermöglicht eine bessere Kontrolle der Prozesstemperatur, die eine Grundvoraussetzung für viele Prozesse in Chemie ist.

DIAMANTÄHNLICH SSiC + ZIRKONOXID SPALTOPF  DIE LÖSUNG GEGEN TROCKELAUF



Der Tankentladung- Simulationtest mit Wasser, der an der UTS 80-50-200 mit diamantähnlich SSiC Buchsen/Gleitlager durchgeführt wurde, gab ein sehr positives Ergebnis in Bezug auf Trockenlauffestigkeit.

Der gleiche Test, durchgeführt mit diamantähnlich SSiC Buchsen/Gleitlager und Zirkonoxid Spalttopf gab sogar noch spannendere Ergebnisse.

Die Pumpe ist 534’ trocken gelaufen bevor Ausfall zu erreichen! 

Der grosse Fortschritt kommt aus dem nicht-erhöhenden Innentemperatur. Der Flüssigkeitt innerhalb der Pumpe verdampft nicht vollständig, aber er erlaubt die Schmierung der Buchsen / Gleitlager, so dass es ist möglich eine längere Betrieb.